Synevo Studien Service
Labor GmbH

Allergie

Es können alle 4 Allergietypen nach der Coombs und Gell-Klassifikation untersucht werden.

Für die Typ I Reaktionen steht der Nachweis von spezifischen IgE-Antikörpern auf mehr als 800 Allergene zur Verfügung. Die Detektion erfolgt auf qualitativ höchstem Niveau in Vollautomatisierung auf Hochdurchsatz-Analysegeräten der Firmen Thermo Fisher Scientific - Phadia GmbH und Euroimmun.

Darüber hinaus können allergiebedingte oder pseudoallergische Reaktionen auf Medikamente oder chemische Substanzen durch den Basophilendegranulationstest (BDT) abgeklärt werden.

Mit dem Lymphozytentransformationstest (LTT) steht ein validiertes und nach DIN ISO 15189 akkreditiertes Analyseverfahren zum Nachweis von Typ IV-Sensibilisierungen auf verschiedene Kontaktallergene zur Verfügung. Ergänzt wird das Analysespektrum der Allergiediagnostik durch relevante Marker wie z.B. ECP, Tryptase, Diaminooxidase oder Histamin.



deutschEnglish

Kontakt

Synevo Studien Service Labor GmbH

c/o IMD Institut für Medizinische Diagnostik Berlin-Potsdam GbR
Nicolaistraße 22
Besuchereingang Siemensstraße 26a
12247 Berlin-Steglitz
T: +49 30 770 01-258
F: +49 30 770 01-346
 service@synevo-ssl.de