Synevo Studien Service
Labor GmbH

Metallanalytik

Die Metallanalytik erfolgt mittels ICP-MS ("Induktiv gekoppelte Plasma-Massenspektrometrie")

Das IMD analysiert Mineralstoffe und toxische Metalle mittels induktiv gekoppelter Plasma-Massenspektrometrie (ICP-MS) in EDTA-Blut, Li-Heparin-Blut, Serum, Urin und Speichel.

Typische Indikationen für die Metallanalytik:

  • Untersuchung des Mineralstoffstatus
  • Belastung mit toxischen Metallen
  • Metallfreisetzung aus dem Zahnersatz
  • Metallfreisetzung aus Endoprothesen    
deutschEnglish

Kontakt

Synevo Studien Service Labor GmbH

c/o IMD Institut für Medizinische Diagnostik Berlin-Potsdam GbR
Nicolaistraße 22
Besuchereingang Siemensstraße 26a
12247 Berlin-Steglitz
T: +49 30 770 01-258
F: +49 30 770 01-346
 service@synevo-ssl.de