Synevo Studien Service
Labor GmbH

Hämatologie/Hämostaseologie

Die Hämatologie befasst sich mit den Veränderungen des Blutes und den Blutkrankheiten, z.B. Anämien oder Leukämien/Lymphomen. Neben der Durchführung der "klassischen" Blutbilduntersuchung (Differentialblutbild) zur Quantifizierung und Erkennung von Veränderungen der Erythrozyten, Leukozyten und Thrombozyten werden zytofluorometrisch alle gängigen Lymphozytensubpopulationen nachgewiesen bis zur Lymphomtypisierung. Die Analytik erfolgt auf der vollautomatisierten Laborstraße XN 9000 der Firma Sysmex® bzw. auf Durchflusszytometern der Firma Becton Dickinson®.

Der Bereich der Hämostaseologie (Gerinnungsanalytik) befasst sich mit Veränderungen im Gerinnselbildungsablauf (sogenanntes Hämostasesystem) und dient der Abklärung einer Blutungs- oder Thromboseneigung. Störungen im Hämostasesystem können zu Blutungen oder auch zu überschießender bzw. verstärkter Gerinnselbildung (Thrombose, Embolie) führen. Hier erfolgt die Analytik auf ACL Top Geräten der Firma Werfen.

deutschEnglish

Kontakt

Synevo Studien Service Labor GmbH

c/o IMD Institut für Medizinische Diagnostik Berlin-Potsdam GbR
Nicolaistraße 22
Besuchereingang Siemensstraße 26a
12247 Berlin-Steglitz
T: +49 30 770 01-258
F: +49 30 770 01-346
 service@synevo-ssl.de